Hass gegen Christen – ISIS erklärt unseren Kirchen den Krieg

Hass gegen Christen
ISIS erklärt unseren Kirchen den Krieg

Nach dem Mord an einem 84-Jährigen Priester erklärt ISIS der Christenheit wiederholt den Krieg – und kündigt neue Anschläge auf Kirchen und Christen an.

Die aktuelle Ausgabe des ISIS-Propaganda-Magazins „Dabiq“ ist fast vollständig dem Hass auf Christen gewidmet. Das Titelblatt zeigt einen ISIS-Anhänger, der in der nordirakischen Provinz Nineveh ein Kreuz von einer Kirche entfernt und die schwarze Flagge der Terrormiliz an dessen Stelle setzt.

mehr http://bit.ly/2aH9PAD

Screen Shot 2016-08-01 at 23.09.13.png

ISIS vertreibt aramäische Christen aus Syrien [2015]

Eine kurze Dokumentation über die Vertreibung von Aramäern in Syrien. Der IS nimmt in Südsyrien weitere christliche Dörfer ein und zwingt die Christen die Kopfsteuer zu zahlen, um am Leben zu bleiben. Bischof der syrisch-orthodoxen Kirche Mor Silvanus Petros Al-Nemeh von Homs und Hama appeliert an die Weltgemeinschaft und sendet einen Hilferuf. Ein Hilferuf, der vielleicht endlich erhört wird?