Der Traum vom Frieden – Lydia aus Nigeria | Gesichter der Verfolgung

Die Studentin Lydia interessiert sich nicht für Politik. Sie liebt Musik und hofft auf ihren Traummann. Doch ein Leben in Frieden ist unmöglich: Die Gewalt im Norden Nigerias eskaliert und Lydia fällt einem Bombenanschlag zum Opfer. Nie wieder wird sie laufen und tanzen können. Ihre Verwandten wollen ihr helfen – aber nur wenn sie Jesus aufgibt.